Weiter

So starten Sie mit Cocuun.

SCHRITT 1: kostenlos installieren 

  • Installieren Sie einfach die mobile App oder Desktop-Version. Die Download-Links (iOS, Android, Windows, macOS) finden Sie unten. Alternative: Cocuun im Web unter www.cocuun.de/life

SCHRITT 2: kostenlos registrieren

  • Registrieren Sie sich schnell und einfach per App oder im Web. 
  • Dazu brauchen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse, Namen und ein Passwort, das Sie selbst vergeben.
  • Zur Bestätigung Ihrer Adresse erhalten Sie einen Sicherheitscode per E-Mail, mit dem Sie Ihre Registrierung abschließen.
  • Ihre Daten behandeln wir natürlich vertraulich, es gelten die deutschen Datenschutzgesetze (bzw. die EU-DSGVO).
  • Für den Einzelnen und die private Nutzung ist Cocuun kostenlos. 

SCHRITT 3: Einladung folgen, Ticket einlösen - oder selbst einladen

  • Andere Teilnehmer können Sie für die Zusammenarbeit in gemeinsame Gruppenchats, in Gruppenordner - oder einfach zum Einzelchat einladen.
  • Dazu hat Ihnen jemand entweder einen Einladungscode oder ein Cocuun-Ticket gesendet.
  • Einladungs-/Ticket-Codes erfassen Sie einfach in Cocuun unter "Einladung annehmen". Die Funktion finden Sie über den blauen PLUS-Button. So werden Sie automatisch dem Gruppenchat, dem Thema im Gruppenordner oder dem Einzelchat des Einladenden zugeordnet.
  • Falls Sie eine Einladung per E-Mail, SMS oder WhatsApp erhalten und noch nicht registriert sind, dann registrieren Sie sich zunächst (SCHRITT 1).
  • Umgekehrt können Sie andere fürs einfache Chatten - oder in Gruppenchats und Gruppenordner einladen. Nutzen Sie einfach Ihnen bekannte E-Mail-Adressen oder deren Cocuun-ID.
  • Zur Einladung für Gruppenchats und Gruppenorder versenden Sie einfach ein automatisch erstelltes Cocuun-Ticket per SMS, E-Mail, Whatsapp, wie es Ihnen beliebt. Die App zeigt Ihnen intuitiv, wie es funktioniert.

Der Sicherheitscode

  • Sie erhalten während der Registrierung einen Sicherheitscode per E-Mail, den Sie einmalig erfassen müssen.
  • So stellen wir sicher, dass Sie auch der Inhaber der E-Mail-Adresse sind.

Der Einladungscode

  • Falls Sie von jemandem zu Cocuun eingeladen wurden und noch nicht registriert sind, erhalten Sie per E-Mail einen Einladungscode, den Sie ebenfalls einmalig erfassen müssen.

Das Cocuun-Ticket

  • E-Mails sind nur ein möglicher Weg für Einladungen.
  • Alternativ können vom Einladenden auch Cocuun-Tickets per SMS, WhatsApp, gedruckt etc. versendet werden, um Teilnehmer zu Gruppenchats oder Gruppenordnern einzuladen.
  • Die Möglichkeit ist ideal z.B. zur Vernetzung großer Teilnehmergruppen. 
  • Den Ticket-Code müssen Sie ebenfalls nur einmalig erfassen.


< Zurück zur Übersicht