Datenschutzerklärung Website cocuun.net

Wir, die EXEC Software Team GmbH, nehmen den Datenschutz sehr ernst. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Selbstverständlich beachten wir hierbei die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Wie bei jeder Nutzung des Internets erfasst auch die Internetseite von EXEC mit jedem Aufruf durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Hierzu gehören:

  • die Webseite, von der aus Sie unsere Internetseiten aufrufen ( sogenannte Referrer URL),
  • die Webseiten unseres Internetangebots, welche Sie besuchen,
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf die Internetseite
  • Typ und Version des verwendeten Browsers
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  • die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) des Geräts, das die Internetverbindung herstellt,
  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person.

Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen in Bezug auf die Erfassung, Nutzung, Verarbeitung, Speicherung, Übertragung und/oder Weitergabe von Informationen personenbezogener Daten wenn Sie entsprechende von uns angebotene Dienste auf unserer Internetseiten nutzen.

Wir verwenden dabei die Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet wurden.

I. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die Firma

EXEC Software Team GmbH
Südstr. 24
56235 Ransbach-Baumbach

Telefon:+49 (0) 2623/9879-0
Telefax:+49 (0) 2623/9879-23
E-Mail: info@exec.de

(im Folgenden auch kurz: EXEC)

Bei Fragen oder Problemen – auch hinsichtlich unserer Datenschutzregelungen – sind wir gerne Ihr Ansprechpartner.

II. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Lars Querbach
c/o Das LohnTEAM GmbH
Karl-Tesche-Str. 1
56073 Koblenz
Tel.: 0 26 1 / 2 93 58 60
E-Mail: datenschutz@exec.de

Sie können sich jederzeit bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte und allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Sie haben darüber hinaus das Recht, sich mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde zu wenden.

III. Zweck der Datenverarbeitung

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten (im Folgenden auch kurz „Daten“) gemäß Art. 4 Abs. 1 DSGVO.

Bei der Nutzung unserer Internetseite haben Sie die Möglichkeit, uns über Kontaktformulare Nachrichten unter Angabe von personenbezogenen Daten zukommen zu lassen. Die Nutzung dieser Kontaktformulare ist für Sie freiwillig und richtet sich ausschließlich an Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Die dabei übermittelten Daten werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

EXEC erhebt und verarbeitet die folgenden von Ihnen freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten, um mit Ihnen auf Ihren Wunsch hin in Kontakt treten zu können:

  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Nachricht mit ggf. personenbezogenen Daten

IV. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf Basis Ihrer hierzu beim Absenden des Formulars erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und ggf. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Zur Übermittlung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten an uns ist Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung gemäß dieser Datenschutzerklärung erforderlich. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Im Falle eines Widerrufs der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir diese unverzüglich löschen.

V. Empfänger personenbezogener Daten

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten ist ausschließlich EXEC.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, wenn wir hierzu gesetzlich oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung verpflichtet sind (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).

VI. Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den von Ihnen mit der Kontaktaufnahme gewünschten Zweck notwendig ist.

VII. Ihre weiteren Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO,
  • Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO oder Löschung gem. Art. 17 DSGVO,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art 20 DSGVO.

VIII. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, um geänderten rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden oder neue Funktionalitäten in der Datenschutzerklärung umzusetzen.


Gültig ab 25.05.2018

PDF-Dokument zum Download