Alternative zum E-Mail-Newsletter (Ergänzung)

E-Mail-Newsletter Alternative

10. Sep 2019 | Anwendungstipps

Ergänzung zum Artikel: "Ist der E-Mail-Newsletter jetzt tot?" vom 04.09.2019

Werbe-E-Mails bzw. E-Mail-Newsletter “stören” den Empfänger regelrecht im Posteingang, weil sie sich mit wichtigen Nachrichten vermischen. McKinsey ermittelte, dass ein Angestellter im Schnitt 13 Stunden seiner Wochenarbeitszeit mit dem Bearbeiten seines E-Mail-Posteingangs verbringt:

  • E-Mails in eigene Ordner zu Projekten oder Vorgängen sortieren
  • Anhänge in Projekt- bzw. Vorgangsordner ablegen, z.T. in mehrere
  • Antworten, weiterleiten an einen oder mehrere Empfänger, Adressen suchen
  • Anhängende weitere E-Mails überfliegen, um den Kontext zu verstehen 

E-Mail-Newsletter haben Öffnungsraten von 25% im Schnitt. Wie intensiv sie tatsächlich gelesen werden, kann grob aus Klickraten zwischen 1% und 10% abgeleitet werden. Vermutlich werden sie nur überflogen, von 75% der Empfänger de facto aber ungeöffnet gelöscht.

Unternehmen bezeichnen Newsletter dennoch vielfach als den stärksten Sales-Kanal, trotz zahlreicher Nachteile.

Stellen Sie sich nun folgendes vor:

  • Posteingänge wären strukturiert – und Newsletter landen von vornherein in “ihrem eigenen Ordner”
  • Sie würden 4 von 5 Empfänger tatsächlich erreichen
  • Sie könnten sehen, wer (namentlich) genau Ihren Newsletter gelesen hat

Das funktioniert! Nicht per E-Mail, aber mit Cocuun.
Denn hier kann der Absender einfach einen Gruppenordner erstellen – ihn thematisch gliedern – und Teilnehmer als anonyme Leser hinzufügen. Diese sehen andere Leser selbstverständlich nicht (ähnlich BCC). Und für Rückfragen lässt sich auf Wunsch sogar noch ein Moderator einrichten.

Wir verbinden das Beste aus zwei Welten: Newsletter via Messenger!

  • Funktioniert fast wie E-Mail, erreicht den Empfänger persönlich am Desktop-Rechner und natürlich auf Mobilgeräten.
  • Newsletter landen nicht im üblichen Posteingang, sondern im eigenen Cocuun-Ordner.
  • Sie sehen immer, wer genau Ihren Newsletter liest! Ohne komplizierte Messungen oder Hilfskrücken.
  • Der Einladungs- und Permissionprozess ist in Cocuun fester Bestandteil.
  • Bei unseren eigenen Kundennewslettern erreichen wir im Schnitt immer über 80% Öffnungsrate.