Cocuun Tipp 08/18 –
Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeiten nach DSGVO transparent bereitstellen

11. Mai 2018 | Anwendungstipps

Die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung ist für viele momentan ein leidiges Thema. Insbesondere die Erstellung der „Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeiten“ kann wahrlich enormen Aufwand bedeuten.

Mit der einmaligen Erstellung dieser Verzeichnisse ist es für die Zukunft leider nicht getan. Denn diese müssen bei Änderungen der Prozesse auch zukünftig gepflegt werden. Sie sollten daher sicher zugänglich und übersichtlich abgelegt sein.

Auch dafür bietet sich Cocuun an. Denn dort können sensible, vertrauliche Dokumente geordnet, übersichtlich und transparent für die jeweiligen Verantwortlichen im Fachbereich bereitgestellt werden. Und auch der gegebenfalls externe Datenschutzbeauftragte kann sicher eingebunden werden, um z. B. auf Änderungen hinweisen zu können. Mit Cocuun halten Sie diesen gesamten Vorgang schlank – und gewährleisten jederzeit aktuelle Informationen.