Cocuun Tipp 06/18: Kampf gegen „Produktivitätskiller“

Cocuun Tipp 06/18

30. Apr 2018 | Anwendungstipps

Die meisten kennen es. Die alltägliche Kommunikation hat sich im Büroalltag zu einem kaum noch beherrschbaren „Produktivitätskiller“ entwickelt – vor allem ausgelöst durch die steigende E-Mail-Flut.

Mit der neuen Lösung Cocuun werden sowohl die Dokumente als auch jegliche fallbezogene Kommunikationselemente, ob Chat, Kommentar oder Beitrag, direkt dem richtigen Vorgang zugeordnet. So wird aus der meist unstrukturierten E-Mail-Kommunikation und der dezentralen Dokumentenablage ein strukturierter Vorgang, der alle Mitglieder des Teams auf ein gleich hohes Informationsniveau hebt.

Cocuun bietet dafür folgende Ordnungsebenen: Ordner, Themen, Unterthemen. Ein Ordner steht dabei z.B. für ein Projekt, eine Gruppe oder einen Geschäftsvorgang.

Themen entsprechend für Teilvorgänge, Teilschritte oder Aufgaben. Themen ergänzen Sie bei Bedarf durch Unterthemen – und dafür können Sie sogar die Berechtigungen der Teilnehmer unterschiedlich setzen, wenn nötig.

Beispiel: in einem Projekt oder Vorgang wirken externe Dienstleister mit, die ihre Ergebnisse liefern. In einem Unterthema können dann nur die internen Verantwortlichen zusammenkommen und sich zu diesen Ergebnissen abstimmen – ohne Beisein der Dienstleister.

Gleichermaßen können Sie als Organisator den Themen bei Bedarf Funktionsmodule wie Checklisten, Abstimmungen oder Terminplaner hinzufügen.