Cocuun hilft

Erste Gottesdienste erfolgreich mit Cocuun organisiert

Gemeindemitglieder meldeten sich einfach per App an

Gottesdienste durchführen

05. Mai 2020

Am vergangenen Wochenende war es soweit: Gottesdienste durften wieder stattfinden. Um die nötigen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, musste unter Berücksichtigung der Größe des eigenen Gotteshauses die Anzahl der Gottesdienstbesucher entsprechend begrenzt werden. Das setzte eine grobe Teilnehmerplanung voraus. Manche Pfarreien boten eine telefonische Anmeldung in der Pfarrei an. Der Sendungsraum Solingen hingegen setzte bei seinen Pfarrgemeinden Cocuun zur einfachen Anmeldung ein.

„Unsere Gemeindemitglieder konnten sich dank Cocuun mit kleinstem Aufwand für unsere Gottesdienste anmelden. Das ist eine Lösung, die auch langfristig funktioniert und unser Pfarrbüro enorm entlastet“, so Pfarrer Mohr.

Für alle Pfarreien Deutschlands kostenfrei bis Jahresende!
Allen Pfarreien, die bislang noch nicht mit Cocuun arbeiten, können dies im Rahmen einer kostenfreien Testphase bis Jahresende ebenfalls so praktizieren, aber auch alle weiteren Funktionen vollumfänglich einsetzen. Das Cocuun Team möchte damit aktiv zur Lösung beitragen – und steht den Pfarreien zusätzlich helfend und beratend während der Startphase zur Verfügung.
Mehr dazu ...